Come to Wonderland – HeroinKids Fine Art Exhibition UTIF Techno Party 17.11.17 @Kosmonaut – Berlin

HeroinKids von Corinna Elena Engel und Christian Kaiser // UTIF – Underground Techno Ignorant Fashion

– MAKING HISTORY NEVER STARTS WITH ASKING FOR PERMISSION –

Eine exzessive Nacht in der die Grenzen zwischen Kunst, Fashion und Techno verschwimmen.

// EARLY BIRD TICKETS //

HeroinKids Online Shop:
https://www.kaiserengel.net/de/veranstaltungen/327-ticket-photo-exhibition-techno-party.html
Resident Advisor: https://www.residentadvisor.net/events/1024079
17. November 2017 – 23 Uhr – KOSMONAUT – Berlin

// Line up //

Mørbeck ( Code Is Law )
Asem Shama ( Sportclub Music )
MZR ( WALL MUSIC , Decision Making Theory )
MILCH ( International Deejay Gigolo Records )
uvm.

// HEROINKIDS // (ENGLISH BELOW)

Inspiriert von illegalen Rave Parties, Berlins Techno Club Szene und von Punk Attitude,
erschaffen Corinna Engel und Christian Kaiser eine nihilistische Vision von Schönheit, Anmut und Exzess, sie zeigen das Glitzern der Nacht – Ein gefährliches, unmoralisches Bild von Schönheit, Dekadenz, Verwahrlosung, Drogen, Nacktheit, Sex und Absturz.

// WHAT TO EXPLORE //

NEW WORK – HeroinKids Fine Art Exhibition und Techno Party.
Entdecke zwischen einer High Quality Techno Party mit internationalen DJ Größen und einer Art Exhibition bisher unveröffentlichte, großformatige HeroinKids Kunstfotografien mit bis zu 2 x 3 Metern, unzensierte HeroinKids Videoprojektionen in verschiedenen Areas und Einblicke in die HeroinKids Mode-Kollektion.
Fühle dich frei in unseren Darkroom Areas.

/// ABOUT THE DJs ///

Mørbeck
Seine ersten Tracks gab es 2010 auf (Vault Series) zu hören. Mit den Jahren brachte er noch zahlreiche Veröffentlichungen auf renommierten Labels wie (Soma), (Perc Trax) und (M Rec) raus .
2013 gründete er sein eigenes Label (Code is Law). Einer seiner größten Erfolge ist die Doppel EP ‚T.R.I.P.S‘.
Der typische Mørbeck Sound ist ein rauer, grooviger, melodiöser Techno, der sich immer wieder neu erfindet.
Er war einige Jahre Resident DJ im legendären Stattbad Wedding und im Club Monasterio in Moskau und hat regelmäßige Gigs im Berghain.

Asem Shama
Asem mischt die Technoszene schon seit 24 Jahren auf . Bereits 1993 gründete er das Label (Syndrome Audio), das mit zahlreichen Releases in den 90ern stilprägend war. Er hatte Gigs vom Berghain bis nach Tokyo. Dort spielte er unter anderem auf dem Wire Festival und im Womb Club.
Im Jahr 2005 gründete er das Label Sportclub. Hinzu kommen zahlreiche Veröffentlichungen auf (Stil vor Talent) , (Highgrade) , (Upon.You), (Minimal Force), (Ragnaroek) und vielen anderen.

MZR
Unter diesen Namen spielt er seit 2015 Techno, den man am besten als einen tiefen, monotonen und dubby Techno-Sound mit industriellen Elementen bezeichnen kann.
Vinyls gibt es vom ihn auf ( Wall Music ) & ( Decision Making Theory) zu hören.
Anfang 2018 wird er sein eigenes Label (8656) gründen.

ENGLISH:

Join us into an excessive night where the borders between art, fashion and techno fade away.

// HEROINKIDS //

Inspired by illegal rave parties, berlin’s techno club scene and punk attitude, Corinna Engel and Christian Kaiser create a nihilistic vision of beauty, grace and decadence – a dangerous, immoral beauty. It captures a generation of neglect, passiveness, avolition and apathy.

// WHAT TO EXPLORE //
NEW WORK – HeroinKids fine art exhibition and techno party taking place at Kosmonaut.
Discover unpublished, large format art photographies, watch uncensored video screenings, and
take a sneakpeek into the HeroinKids fashion, in the midst of a high quality techno party and art exhibition.
Feel free at our darkroom area.

Mørbeck
His first tracks were released in 2010 on (Vault Series). Since then, he has released numerous tracks on well-known labels such as (Soma), (Perc Trax) and (M Rec).In 2013, he founded his own label (Code is Law). One of his greatest successes was the double EP ‚T.R.I.P.S‘. The typical Mørbeck sound is a rough, groovy, melodic techno, and always reinvented. For many years, he was a resident in the legendary Stattbad Wedding and the Club Monasterio, Moscow. He has regular gigs at Berghain.

Asem Shama
Asem has been shaking the techno scene for 24 years. Already in 1993 he founded the label (Syndrome Audio) and published several tracks . Since then, he has had gigs all over the world from Berghain to Tokyo, Wire Festival and Womb, Tokyo. In 2005, he founded another label (Sportclub) which is regularly releasing new smashing tracks. He has also had numerous releases on other labels such as (Style before Talent), (Highgrade), (Upon.You) and (Ragnaroek).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.